STEPHANIE PAULA


"Vor kurzem war ich zu einer Ausstellung in ein kleines Bayerisches Wirtshaus im Oberland geladen, - eine Malerin. Ich fuhr hin und war überrascht: Eine äusserst virtuose Neuauflage des eigentlich Selbstverständlichen: - Bayerische Lebensart, autochthon und zugleich zeitig! Und Landschaften, die auch jetzt erhaben sein dürfen - und Menschen. Diese Malerin hat in NY und vor allem an der großen russischen St. Petersburger Akademie Malerei studiert und mischt sich in der Tat und wie ich es schon länger nicht mehr erlebte, mit Furor und vor allem mit großer 'in Situ-Könnerschaft' ins Leben ein".  Matthias Gangkofner

AUSSTELLUNG

16.,17. und 18. Dezember 2022 

Vernissage 17.12.22 

um 17 Uhr

Seeforum Rottach-Egern

Nörliche Hauptstr.35, 83700 Rottach-Egern

Buchcover im Thiele Verlag


Presse:

Artikel Süddeutsche Zeitung, siehe : Mehr lesen


Über mich

Die Geschichten zu meinen Bildern finden Sie bei den einzelnen Werken.

 Lesen hier etwas zu meinem Lebenslauf.

Portraits

Ich verwende viel Zeit um die Persönlichkeit herauszuarbeiten. 

Stillleben

Stille Gegenstände und doch sind sie lebendig.

Land-schaften

Sind geprägt von frischer Luft und unmittelbarem Erleben und oft verbunden mit einem langen Weg um zum gewünschten Motiv zu kommen. 

Szenerien

...sind Situationen und aus den vielen Möglichkeiten wähle ich aus und vereine sie in einem Kunstwerk.